News

Neuer EFM Vorstandsvorsitzender

Die EFM Versicherungsmakler, mit über 50 Standorten die Nr. 1 in Österreich, strukturieren ihre Management-Ebene neu. Franz Meingast (58) wird ab 16. Juli 2018 neben Josef Graf und Peter Schernthaner eine weitere Vorstandsposition einnehmen. Der Versicherungsexperte absolvierte seine Lehrjahre bei der Wiener Städtischen und war anschließend Vorstand bei Generali, Wüstenrot und UNIQA. Bei EFM ist er als Vorstandsvorsitzender für die Bereiche Vertrieb und Verwaltung verantwortlich.

Neben EFM Gründer Josef Graf und Vorstand Peter Schernthaner wird künftig auch Meingast zum Topmanagement des Versicherungsmaklers gehören. Der gebürtige Welser wird die EFM als neuer Vorstandsvorsitzender verantworten.

„Franz Meingast verfügt über langjährige Erfahrung in der heimischen Versicherungsbranche. Sein Know-how speziell im Versicherungsvertrieb wird uns bei den weiteren Expansionsschritten sehr nützen. Im Bereich der Verwaltung wird er Prozesse harmonisieren, damit wir mit schlanken Strukturen für die nächsten Erweiterungen gerüstet sind“, informiert Graf.

Weiterhin Vorstandsvorsitz bei SAFE 7

In der Bestandsholding SAFE 7, ein Zusammenschluss von EFM und weiteren großen Versicherungsmaklerunternehmen, fungiert Meingast weiterhin als Vorstandsvorsitzender. „Die SAFE 7 ist eine Bestandsholding. Sie hat 99 Prozent der EFM IT-Tochter übernommen und wird damit für die ganze Gruppe einheitliche IT-Anwendungen in modernster Form zur Verfügung stellen. Alle Gruppierungen in der
SAFE 7 bleiben als Marken und Gesellschaften eigenständig“, erklärt Meingast.

Zukunftsweisende Schritte geplant

EFM gehört mit über 90 Versicherungsmaklern, die auch an der Aktiengesellschaft beteiligt sind, zu den führenden Unternehmen der Branche. „EFM ist ein stark gewachsenes Franchisesystem mit jahrzehntelanger Erfahrung und Vorreiter in vielen Belangen der Versicherungsbranche“, erklärt Meingast. „Aktuell betreuen wir rund 80.000 Kunden und davon mehr als 4.000 Gewerbekunden an derzeit über 80 Standorten. Unser Ziel ist es als EFM Versicherungsmakler über Zukäufe, Bestandsnachfolgen und organischem Wachstum den Kurs fortzusetzen um weiter zu expandieren“, so Meingast.

Der Oberösterreicher ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Änderung im Aufsichtsrat

Die beiden Vorstandsmitglieder Stefan und Viktoria Graf werden in den Aufsichtsrat der EFM wechseln. Wilhelm Brandstetter agiert weiterhin als Aufsichtsratsvorsitzender in der EFM und SAFE 7.