Haftpflichtversicherung

Das Fundament für Unternehmer

  • Übersicht

    Informationen zur Haftpflichtversicherung für Selbständige

    Eine Haftpflichtversicherung gilt als eine der wichtigsten Versicherungen für Unternehmer und sollte die Basis für jegliche unternehmerische Tätigkeit darstellen. In vielen Berufsgruppen sind Haftpflichtversicherungen daher auch gesetzlich verpflichtend.

    Unabhängig von der Branche, in der ein Unternehmer tätig ist, können verschiedenste Haftungsfälle eintreten, die ohne die richtige Absicherung durch eine Haftpflichtversicherung die Zukunft des Unternehmens gefährden können. Darunter können Sachschäden, Beratungsfehler oder auch Personenschäden fallen, die schnell sehr teuer werden können.

    Grundsätzlich sorgt eine Haftpflichtversicherung für die Erfüllung berechtigter Schadenersatzforderungen bis zur vereinbarten Versicherungssumme und schützt den Unternehmer gleichzeitig vor unbegründeten Schadenersatzforderungen, indem die Haftpflichtversicherung diese abwehrt.

    Eine Haftpflichtversicherung sollte als Basis für jeden Unternehmer dienen

    Beispiele der Haftpflichtversicherung

    • Beschädigung von Sachen Dritter durch einen Mitarbeiter oder den Chef
    • Personenschäden, die ein Mitarbeiter oder der Chef bei Dritten verursacht oder ein Arzt durch einen Behandlungsfehler auslöst
    • Beratungsfehler in allen beratenden Berufen (Steuerberater, Rechtsanwalt, Makler)
    • Planungsfehler in allen planenden Berufen (Ziviltechniker, planender Baumeister)

    Die Unterschiede zwischen den unterschiedlichen Anbietern von Haftpflichtversicherungen für Unternehmer sind jedoch groß – ein unabhängiger Versicherungsvergleich mit der Beratung eines Experten ist daher unumgänglich.

  • Jetzt anfragen
  • New Item

Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen

oder wenden Sie sich direkt an ein Büro in Ihrer Nähe

Anfrageformular

Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen