Versicherungen für den Handel

Damit es auch bei Ihrer Versicherung zu keinem Kassasturz kommt

  • Übersicht

    Versicherungen für den Handel

    Jedes Handelsunternehmen ist unterschiedlichen Gefahren ausgesetzt und geht tagtäglich Risiken ein.

    Mit der unabhängigen Bedarfs- und Risikoerfassung durch unsere Experten und der kompetenten Beratung vor Ort erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen individuelle, zukunftsorientierte Lösungen, die speziell auf die Bedürfnisse Ihres Handelsbetriebs ausgerichtet sind. So schützen Sie Ihren Betrieb vom Gebäude über die technische Einrichtung bis hin zu den Waren optimal.

    Auch wenn Sie in das Ausland exportieren oder auf den boomenden elektronischen Handel setzen, wir verfügen über Know-How und Lösungen, wie Sie diese Risiken nahezu gefahrenlos umschiffen.

    Im Fall des Falles garantieren wir Ihnen eine rasche und problemlose Schadenregulierung.

    Beispiele zur Versicherung für Handelsunternehmer

    Haftpflicht:
    a) Claudia K. führt eine kleine Boutique. Der Eingangsbereich wurde gerade frisch gewischt. Bevor ein Mitarbeiter einen Warnhinweis aufstellen kann, rutscht ein Kunde aus, verletzt sich am Bein und muss operiert werden. Da der Mann selbst Unternehmer ist, kommt die Betriebshaftpflicht von Claudia K. neben den Reha-Kosten auch für den Gewinnausfall und die Kosten für eine Ersatzkraft auf.

    b) Ein Mitarbeiter des Weinfachgeschäfts H. nimmt eine neue Lieferung entgegen, lässt jedoch unbeabsichtigt das Verpackungsmaterial beim Eingang liegen. Ein vorbeilaufendes Kind stolpert darüber und verletzt sich schwer. Es erleidet einen offenen Oberschenkelbruch und muss operiert werden. Die Haftpflicht übernimmt sowohl die Behandlungskosten als auch das Schmerzensgeld an den Geschädigten.

    Betriebs- und Betriebsunterbrechungsversicherung:
    In der Trafik A. bricht in der Nacht die Wasserleitung und beschädigt dabei einige Zeitschriften sowie Tabakwaren, sodass sie für den Verkauf nicht mehr geeignet sind. Durch den Einsatz von Trocknungsgeräten ist ein ungestörter Verkauf nicht möglich, sodass es zu beträchtlichen Gewinneinbußen kommt. Eine Betriebsversicherung kann hier Abhilfe schaffen.

  • Absicherungsmöglichkeiten

    Absicherungsmöglichkeiten

    • Betriebshaftpflichtversicherung
    • Haftungsabsicherung für Geschäftsführer/Manager (D&O)
    • Sachversicherung für Betriebsgebäude, Einrichtung und Waren
    • Spezial-Straf-Rechtsschutzversicherung
    • Betriebsunterbrechungsversicherung
    • Technische Versicherung
    • Transportversicherung
    • Kreditversicherung
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Berufsunfähigkeitsversicherung
    • Kollektiv-Unfallversicherung
    • Gruppen-Krankenversicherung
    • Dienstreiseversicherung
  • Wussten Sie...?

     

    Wussten Sie, dass...

    …es Polizzen gibt, in denen der örtliche Geltungsbereich in der Haftpflichtversicherung auf die EU-Länder oder auch auf Österreich eingeschränkt ist? Sollte in anderen, als den versicherten Ländern, ein Schaden durch Sie, Ihre Mitarbeiter oder Ihre Waren verursacht werden, haben Sie dann keinen Versicherungsschutz. Achten Sie also auf den örtlichen Geltungsbereich!

    …in vielen Polizzen Bargeld nur mit sehr geringen Summen versichert ist? Achten Sie auf eine ausreichende Höhe der Versicherungssumme!

    Schäden, die Sie an Ihren gemieteten Geschäftsräumlichkeiten verursachen, in vielen Haftpflichtversicherungen ausgeschlossen sind? Verursachen Sie etwa einen Brand und das gemietete Objekt wird dabei beschädigt, lehnen viele Versicherungsunternehmen den Schaden ab.

    …gerade die Betriebsunterbrechung (z.B. nach einem Feuerschaden, nach einem Einbruch,...) sowie das Haftpflicht- und Rechtsschutzrisiko für Ihren Betrieb existenzgefährdend sein können? Viele Betriebe sichern dieses Risiko aber nur unzureichend ab.

    …Sie laufend insbesondere die Erhöhung bzw. Reduktion Ihres Deckungsbeitrages sowie Änderungen der Einrichtungs- und Gebäudesummen oder Änderungen Ihres Tätigkeitsumfangs Ihrer Versicherung (Ihrem Versicherungsmakler) bekannt geben sollten? Andernfalls kann in jedem Schadenfall erhebliche Unterversicherung oder auch Leistungsfreiheit drohen.

    …Sie als Betriebsinhaber auch an sich denken sollten? Es gibt hier sehr gute Absicherungsmöglichkeiten, die Sie auf jeden Fall berücksichtigen sollten - nähere Informationen finden Sie hier.

  • Jetzt anfragen

    Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen

    oder wenden Sie sich direkt an ein Büro in Ihrer Nähe

    Anfrageformular

    Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen
    Ihre Daten werden nicht für werbliche Zwecke genutzt und auch nicht an Dritte weitergegeben.