News

Extras der Krankenversicherung

Etwa 30 % der Österreicher haben zusätzlich zur gesetzlichen Krankenversicherung eine private Krankenversicherung

abgeschlossen. Die häufigste Produktvariante dabei ist die sogenannte Sonderklasseversicherung. Diese bietet neben Sonderklasse-Zimmern bei Spitalsaufenthalten auch freie Arzt- und Krankenhauswahl sowie kürzere Wartezeit bei der Terminwahl für Operationen und Behandlungen.

Mittlerweile haben auch die Versicherungen die Wichtigkeit der Gesundheitsvorsorge erkannt. Das Produktangebot der privaten Krankenversicherung beschränkt sich schon lange nicht mehr nur auf Leistungen im Krankheitsfall oder nach Unfällen. Mit Wohlfühl- und Vorsorgepaketen bieten die Versicherer zahlreiche gesundheitsfördernde Angebote an. Diese reichen je nach Versicherung und Produkt von Wellness-Aufenthalten über Gesundheits-Checks bis hin zu Mitgliedschaften in Fitness-Clubs. Abhängig vom Anbieter und Versicherungsprodukt sind diese entweder in der Krankenversicherungspolizze enthalten oder können als Zusatzpaket zur Sonderklasseversicherung, Krankenhaus-Taggeld Versicherung, Pflegeversicherung oder zu einer Unfallversicherung abgeschlossen werden.

Diese Angebote sind nicht nur ein „Zuckerl“ für die Kunden, sondern bringen auch dem Versicherungsunternehmen Vorteile. Denn sind die Kunden fit, vital und sportlich, sind auch die Risiken für Krankheiten geringer und damit auch die Kosten für etwaige Behandlungen.

Wellness- und Wohlfühlpakete

Wohlfühlen für Körper und Geist, eine Auszeit vom Alltag nehmen – das sind die Schlagworte für Wellness- und Wohlfühlpakete. Angeboten werden hier mehrtägige Hotel- oder Kuraufenthalte mit umfangreichem Rahmenprogramm, welche alle zwei bis drei Jahre eingelöst werden können. Häufig jedoch nur unter der Voraussetzung, dass in dieser Zeit keine sonstigen Leistungen aus der privaten Krankenversicherung in Anspruch genommen wurden. Auch werden oft nur Teilleistungen, wie spezielle Behandlungen, übernommen oder Sondertarife für Versicherte angeboten.

Gesundheit und Ernährung

Eine gesunde Lebensweise und Ernährung fördert nicht nur das Wohlbefinden, sondern reduziert auch das Krankheitsrisiko. Bei vielen Sonderklasseversicherungen kann man aus zahlreichen Angeboten wie etwa einem Ernährungscheck mit persönlichem Ernährungsplan, unterschiedlichen Vorsorgeuntersuchungen oder einem Fitnesscheck wählen. Auch die Mitgliedschaft in einem Fitness-Club oder die Kostenübernahme für einen Yogakurs sind (je nach Produkt) inkludiert. 

Alternative Angebote

Entspannen Sie mit ayurvedischen Behandlungen, genießen Sie ganzheitliche Vorsorge nach der Traditionellen Chinesischen Medizin oder finden Sie Ihre innere Balance mit der indischen Gesundheitslehre. Neben schulmedizinischen Angeboten gibt es auch eine große Auswahl an alternativen Heilmethoden bzw. Gesundheitsprogrammen.

Gesundes Wohnen

Die Zusatzangebote der Versicherer werden immer umfangreicher. So gibt es inzwischen auch schon spezielle Programme rund ums Wohnen, in denen etwa Kosten für Beratungen und Leistungen rund um Ihr Zuhause übernommen werden, etwa zum Thema Energiemanagement, Einbruchschutz oder gesundes Wohnen.

Je nach Produkt sind die Leistungen und Angebote sehr unterschiedlich, auch die Möglichkeiten wie und in welchen Zeitabständen diese eingelöst werden können. Bei der Auswahl einer Krankenzusatzversicherung sollten Sie daher nicht nur auf die „Zuckerl“ achten! Wellness-, Wohlfühl- oder Vorsorgepakete sind attraktive Zusatzangebote, der wichtigste Aspekt einer privaten Krankenversicherung ist aber immer noch die Leistung im Falle von Krankheit oder Unfall.