Meine Pensionsversicherung

Die Pension in vollen Zügen und ohne Sorgen genießen

  • Übersicht

    Meine Pensionsvorsorge

    Das große Thema Pension und Altersvorsorge bedarf einer guten Beratung durch einen ungebundenen Experten. Neben der Vorsorge durch Immobilien und Wertpapiere, gibt es auch die Möglichkeit mit Pensionsversicherungen vorzusorgen.

    Da die verschiedensten Lösungen von Pensionsversicherungen sich stark unterscheiden, ist ein unabhängiger Vergleich notwendig.

    Ihr EFM Versicherungsmakler prüft Ihren Bedarf und schließt in enger Abstimmung mit Ihnen Ihre finanzielle Lücke in Ihrer Pension mit den für Sie passenden Versicherungslösungen.

  • Service

    Unser Tipp: Bereits 400.000 Pflegebedürftige in Österreich

    Die Pflegeproblematik in Österreich ist brennender denn je. Laut aktueller Studie wird die Anzahl der über-60-Jährigen bis 2030 auf 2,8 Millionen steigen. Dadurch werden sich die bereits sehr hohen Pflegekosten von 8,5 Milliarden vervierfachen.

    In Österreich benötigt ca. jeder 25. Mensch ständige Pflege und ist im Alter, durch schwere Krankheiten oder nach Unfällen, auf die Hilfe anderer angewiesen. Werden aktuell noch ca. 80% der Pflegeleistungen innerhalb der Familie erbracht, so nimmt die Bereitschaft und die Möglichkeit, Angehörige im familiären Umfeld zu pflegen, immer mehr ab. Die professionelle Pflege nimmt daher einen immer größer werdenden Stellenwert ein.

    Wer Pflege im Alter oder Krankheitsfall benötigt, braucht jedoch einen dicken finanziellen Polster, denn professionelle Pflege ist teuer. So kostet etwa die Betreuung in einem Pflegeheim zwischen 3.000 und 7.000 Euro im Monat. Auch eine qualifizierte Pflege in den eigenen Wänden ist mit durchschnittlich 12 Euro pro Stunde keineswegs günstig. Das staatliche Pflegegeld ist zwar eine finanzielle Unterstützung, kann aber meistens die zusätzlich anfallenden Kosten im Pflegefall bei weitem nicht decken. Wer sich im Alter also Pflege nach Maß leisten möchte, sollte sich rechtzeitig um eine private Vorsorge kümmern.

    Je früher mit der Vorsorge begonnen wird, desto niedriger sind die monatlichen Prämien. So zahlt etwa eine 30-jährige Frau 281 Euro im Jahr, für eine 50-jährige beträgt die Prämie bereits 787 Euro. Außerdem steigt mit voranschreitendem Alter auch die Gefahr aufgrund gesundheitlicher Probleme von der Versicherung abgelehnt zu werden.

    Die Leistungsmerkmale von Pflegeversicherungen sind von Versicherung zu Versicherung sehr unterschiedlich. Vor einem Abschluss sollten Sie sich genauestens über Leistung, Prämie, Ausnahmen und auch die Bewertung der Pflegebedürftigkeit informieren. Da diese gesamte Analyse sehr umfangreich und komplex ist, empfiehlt es sich, sich von einem unabhängigen Versicherungsmakler beraten zu lassen, der das beste Preis-Leistungsverhältnis für Sie findet.

    Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem EFM Versicherungsmakler.


    SERVICE: Polizzenschnellcheck

    Überprüfen Sie Ihre Polizzen stichprobenartig auf die wichtigsten Dinge. Sollte etwas fehlen, lassen Sie sich unbedingt von einem Versicherungsmakler beraten!

  • Vergleich

    Versicherungsvergleich Pensionsversicherungen

    Vor vierzig Jahren lagen die Dinge noch anders, als Österreicher durchschnittlich 12,4 Jahre im Ruhestand verbrachten. Durch die immer weiter steigende Lebenserwartung und das sinkende Pensionsantrittsalter verdoppelte sich diese Spanne nun aber auf 23,1 Jahre. Doch gerade aufgrund des steigenden Anteils der über 60-Jährigen, hat der Staat immer mehr altersabhängige Ausgaben, welche die Staatsverschuldung erhöhen und früher oder später nicht mehr für die Pension eines einzelnen verwendet werden können.

    Aus diesem Grund ist es laut EU-Kommission notwendig stärker privat vorzusorgen. Doch gerade auf dem Gebiet sind gesetzliche Rahmenbedingungen, Provisionen und hohe Kosten stark umstritten. Um einen passenden Schutz für Ihre Zukunft zu finden, sollten Sie sich deshalb an einen Versicherungsmakler wenden, der Ihnen unabhängig alle Produkte erklären und auch das passende für Sie empfehlen kann.

    *Die Bewertungen der Versicherungsprodukte sind Pauschalaussagen, da die einzelnen Produkte unterschiedlichste Möglichkeiten bieten. Für eine detaillierte Aussage sprechen Sie bitte mit Ihrem Versicherungsmakler.

    Für einen auf Sie zugeschnittenen Versicherungsvergleich, kontaktieren Sie uns bitte unverbindlich.

  • Jetzt anfragen

    Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen

    oder wenden Sie sich direkt an ein Büro in Ihrer Nähe

    Anfrageformular

    Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen
    Ihre Daten werden nicht für werbliche Zwecke genutzt und auch nicht an Dritte weitergegeben.